MPZ-Delmenhorst

Netztage Springe - 22.-24. Mai 2017

netztage springe bild

Die „Netztage“ im Bildungs- und TagungsZentrum der Heimvolkshochschule in Springe finden jährlich statt. Den TeilnehmerInnen wird eine Mischung aus Vorträgen und Workshops zu pädagogischen Fragestellungen in unserer medialisierten Gesellschaft geboten.

Die Tagung richtet sich an medienpädagogische Fachkräfte sowie Lehrerinnen und Lehrer, die mit Kindern und Jugendlichen Medienangebote bzw. Medienarbeit durchführen oder planen. Aber auch Schüler- oder Elternvertreter sind herzlich eingeladen.

Die Netztage Springe 2017 haben das Motto „Spielend im Netz lernen“. Wir wollen gemeinsam über die Potentiale von digitalen Spielen im Bildungskontext diskutieren, aber neben den offensichtlichen Chancen auch die möglichen Risiken in den Blick nehmen.

Die Netztage Springe beginnen am 23. Mai 2017 um 10:00 Uhr. Die Veranstaltung wird am 24. Mai 2017 gegen 16:00 Uhr enden.

Die Anreise ist bereits am 22. Mai 2017 möglich. Für diese Teilnehmergruppe organisieren wir einen Spieleparcour (Beginn 16:30, Sie können auch später dazukommen).

Die Teilnahme an den Netzagen Springe 2017 ist kostenlos.

Hier kann der Flyer heruntergeladen werden.